€ 30 Rabatt ab 10 Tagen Basenkur. Jetzt bestellen

Kalte Paprikasuppe

Rot, Gelb, Grün – Das Gemüse in den Ampelfarben hat einiges zu bieten: Die Paprika ist reicht an Vitamin A – da freuen sich Augen und Haut – und pusht mit ihrem hohen Vitamin C Gehalt das Immunsystem. Darum zauberten wir aus dem basischen Frischgemüse eine kalte Rohkost-Sommersuppe. So geht die kalte Paprikasuppe:

Zutaten für kalte Paprikasuppe

2 Portionen

– 4 gelbe Paprika 

– 1 Fenchelknolle

– 1 TL Paprikapulver (edelsüße)

– 2 EL Sonnenblumenkerne

– 1 EL gehackter Dill

– 2 EL Zitronensaft

– Salz und Pfeffer

Zubereitung der kalten Paprikasuppe

1. Die Paprikaschoten entkernen und in grobe Stücke schneiden.

2. Den Fenchel ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

3. Nun alle Zutaten, außer den Dill, in einen Standmixer geben und so lange mixen, bis eine cremige Suppe entsteht.

4. Den gehackten Dill untermischen und mit etwas Salz abschmecken.

5. Nun geht die Suppe für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

Basenkur der Basenbox

Die Basenkur bringt Dir die Veränderung, auf die Du schon lange wartest.

Tauche mit uns in die bunte Welt der basischen Ernährung und gönne Körper und Kopf eine Auszeit. Mit unserer Basenkur für Zuhause startest Du Deinen Entgiftungs- und Veränderungsprozess.

Täglich bringen wir Dir eine Box mit 3 frisch zubereiteten basischen Bio-Gerichten direkt vor die Türe. 

€20 Rabatt + E-Book

Wir haben €20 Rabatt auf Deine erste Basenkur und ein kostenloses E-Book für Dich. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

 

Gratis E-Book

Hol Dir unser E-Book 5-Tage-Basenkur inkl. 15 Rezepten und Basenkur Schritt-für-Schritt Anleitung. Nur für kurze Zeit.