€ 50 Rabatt auf ALLE Bestellungen ab 10 Tagen. Code: SOMMER22

Basisches Petersilien-Pesto

Basisches Petersilien-Pesto

Einfaches Pesto gefällig? Unser basisches Petersilien-Pesto mit Sonnenblumenkernen, Zitrone und Olivenöl ist in wenigen Minuten fertig und passt perfekt zu Pasta oder Brot. Die Starzutat Petersilie ist nicht nur geschmacklich ein Hit, sondern liefert jede Menge Vitamin K und Vitamin C und schützt den Körper somit vor freien Radikalen. 

 

Petersilie und Zitrone wirken beide übrigens stark basisch, d.h. sie werden basisch verstoffwechselt und unterstützen somit den Säure-Basen-Haushalt. Genug Gründe, um aus diesen kraftvollen Lebensmitteln ein basisches Pesto zuzubereiten. Hier gehts zum Rezept:

Zutaten für basisches Petersilien-Pesto

– 100 g Sonnenblumenkerne

– 1 Bund Petersilie

– 200 ml Olivenöl

– 3 Stück Knoblauchzehen
– Saft einer halben Zitrone
– 1 Prise Pfeffer

– 1 Prise Salz

Zubereitung basisches Petersilien-Pesto

1. Petersilie waschen und fein hacken.

2. Knoblauch schälen und ebenfalls fein schneiden.

3. Petersilie und Knoblauch mit den restliche Zutaten im Stabmixer pürieren oder in einem Mixer vermengen. 

Tipp: Falls das Pesto sich nicht mixen lässt, kannst Du einfach etwas mehr Öl, Zitronensaft oder Wasser hinzugeben.

Videoanleitung – basisches Petersilien-Pesto

Mehr basische Rezepte bekommst Du hier

Hol Dir jetzt Dein gratis E-Book mit ganz viel Wissen rund um die basische Ernährung und lass Dich von unseren basischen Rezepten überraschen.

€20 Rabatt + E-Book

Wir haben €20 Rabatt auf Deine erste Basenkur und ein kostenloses E-Book für Dich. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

 

€20 Rabatt + E-Book

Melde Dich jetzt für den Newsletter an und erhalte unser E-Book und €20 Rabatt auf Deine erste Bestellung.