€ 30 Rabatt ab 10 Tagen Basenkur. Jetzt bestellen

Wien, August 2021

Schluss mit sauren MitarbeiterInnen - Die Wiener Arbeitswelt wird basisch

Basenkuren für Unternehmen

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Ernährungsweise die Leistungsfähigkeit beeinflusst. Ernähren wir uns zu sauer (viele Fertigprodukte, Zucker, Weißmehl, Alkohol, Fleisch, …), kann das zu Konzentrationsmangel, Leistungsabfall und schließlich zu langfristigen Gesundheitsproblemen mit entsprechenden Krankenständenführen. Das Wiener Start-up Basenbox setzt sich für eine basische, ausgewogene Ernährung ein und möchte nun die Wiener Arbeitswelt mit ihren Basenbox-Firmenpakete Basenpaketen erobern.

3 B = Basenkur + Basenwissen + Bewegung

Kernstück der Basenbox-Firmenpakete sind die Basenkuren für MitarbeiterInnen: Täglich werden 3 frisch zubereitete, basische Bio-Gerichte in’s (Home-)Office geliefert. Die basenüberschüssige Kost setzt einen Entgiftungsprozess in Gang und zeigt überschüssigen Säuren im Körper den Weg nach draußen. 

 

Für alle, die es genau wissen möchten, beinhaltet das Basenbox-Firmenpaket Basenwissen in Form von Gesundheitsvorträgen. Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin der Basenbox Philippa Hoyos und ihre Kollegin und Gesundheitstrainerin Eva Jacquemard informieren über die Themen „Das Mikrobiom“, „Aktuelle Ernährungsmythen“ und „Fasten – Warum Verzicht heilsam ist.“. Neben zu viel sauren Lebensmitteln macht auch Bewegungsmangel und zu viel Stress sauer. Vor allem im klassischen Büroalltag steht „Sitzen“ an der Tagesordnung. Deshalb sorgen Yoga-Einheiten für die Extraportion Entspannung und Entgiftung für’s Team. „So kann ein Arbeitgeber seinen MitarbeiterInnen ein- oder mehrmals im Jahr ein basisches Rundum-Wohlfühlprogramm anbieten,“ so Eva Jacquemard, Gesundheitstrainerin, Yoga-Lehrerin und Head of Sales bei der Basenbox.

 

 

Die Versicherung Zurich Österreich macht’s vor

Die Versicherung Zurich Österreich hat im Zuge der Wiener Firmenchallenge 2020 ein Basenbox-Firmenpaket gewonnen und durfte ihrer Belegschaft das volle Basenprogramm anbieten.

„Bei Zurich haben Gesundheit und gesunde Ernährung einen hohen Stellenwert. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden mit verschiedenen Initiativen und Angeboten. Die Produkte und Services von Basenbox passen da gut dazu,“ so Birgit Danler, Leitung Betriebliches Gesundheitsmanagement bei Zurich Österreich.

 

Die Wiener Arbeitswelt wird basisch

„Schluss mit sauren MitarbeiterInnen“, das dachten sich wohl auch die Wiener Unternehmen Mondi, Herbst Kinsky, TC Technoclone und Michale Page. Basenbox-Firmenpakete sorgten auch in diesen Büros für basische Abwechslung.

 

 

„Positive Rückmeldungen sowohl von Arbeitnehmern als auch von Arbeitsgebern bestärken uns in der Vision, Wiener Unternehmen für eine ausgewogene, basische Ernährung zu begeistern. Das Interesse ist groß und wir sind bereit,“ freut sich Eva Jacquemard über das Basenbox B2B-Konzept.

 

„Die Basenbox ist eine super Möglichkeit, im stressigen Büroalltag nicht auf seine Gesundheit zu vergessen. Durch die große Abwechslung der Gerichte wird man mit allen Nährstoffen versorgt und fühlt sich fit und leistungsstark.“  

Christoph Wildmoser – Herbst Kinsky 

 

Pressekontakt:

Stefanie Palmetzhofer, MA
Brückengasse 4
1060 Wien
+43 664 145 2014

stefanie@basenbox.life

 

€20 Rabatt + E-Book

Melde Dich jetzt für den Newsletter an und erhalte unser E-Book und €20 Rabatt auf Deine erste Bestellung.