€ 30 Rabatt ab 10 Tagen Basenkur. Jetzt bestellen

Basische Tomatensuppe mit Amaranth und Kokosmilch

In unserer basischen Tomatensuppe  vereinen wir nussigem Amaranth mit cremiger Kokosmilch. Dabei glänzt die Tomatensuppe durch ihren Geschmack und ist vollgepackt mit wichtigen Nährstoffen. Gemeinsam mit dem Pseudogetreide Amaranth ist die Suppe bestens geeignet für alle, die sich ausgewogen und natürlich ernähren möchten.

6 Gründe, warum wir Tomaten lieben:

Zutaten für 2 Portionen basische Tomatensuppe:

– 1 Esslöffel Kokosöl
– 100 g Zwiebel
– 1 Zehe Knoblauch
– 300 g Dosentomaten gewürfelt
– 1-2 Teelöffel Tomatenmark
– 100 g Amaranth
– 160 g Kokosmilch
– 1 Esslöffel Balsamico dunkel
– ½ Teelöffel Paprika edelsüß
– 3-4 Blätter Basilikum
– 440 ml Wasser
– Prise Salz
– Prise Pfeffer

Zubereitung basische Tomatensuppe

1. Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden und in Kokosöl anrösten bis glasig
2. Tomatenmark und Paprika edelsüß hinzugeben und mit Wasser aufgießen
3. Amaranth hinzugeben und für ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen

4. Restlichen Zutaten hinzufügen und solange kochen bis der Amaranth gar ist
5. Nun alles mit einem Pürierstab cremig pürieren
6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Basilikum kleingehackt unterrühren
7. Zur Dekoration noch mit zwei Basilikumblättern garnieren
8. Fertig ist die basische Tomatensuppe mit Amaranth und Kokosmilch!

Mehr basische Rezepte...

…bekommst Du regelmäßig über unseren Newsletter. Hol Dir jetzt Dein gratis E-Book mit ganz viel Wissen rund um die basische Ernährung und melde Dich gleich zum Newsletter an. 

€20 Rabatt + E-Book

Wir haben €20 Rabatt auf Deine erste Basenkur und ein kostenloses E-Book für Dich. Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an.

 

Gratis E-Book

Starte basisch in das neue Jahr!
Mit unserem E-Book 5-Tage-Basenkur inkl. 15 Rezepten und Basenkur Schritt-für-Schritt Anleitung. Nur für kurze Zeit.